Ein verschwundenes Schloss, ein Jaguar in wechselndem Farbenkleid und eine blühende Sonnenuhr im Rosengarten. Was sich anhört wie die Elemente eines Märchens, ist Teil der lebendigen Geschichte rund um den Weißen See. Dicht gelegen an der Keimzelle der Besiedlung unseres Stadtteils, entwickelte sich der Park rund um den Weißen See vom herrschaftlichen Garten zum Volks- und Bürgerpark. Heute locken Strandbad, Milchhäuschen, Liegewiesen und prächtige Alleen zahlreiche Menschen in das Kleinod inmitten unseres Bezirks.

Sie leben schon lange in Weißensee und möchten ihren Stadtteil noch einmal ganz neu entdecken? Sie sind erst kürzlich zugezogen und wollen nun ihre neue Heimat kennenlernen? Oder haben Sie einfach nur Lust auf einen lebendigen Austausch rund um ihr zuhause? Begleiten Sie uns auf unserem Spaziergang um den Weißen See. Dort werden Sie alte Geschichten hören und können neue Geschichten erfahren. Sie sind herzlich eingeladen, auf unserer Tour der Gruppe von Ihren Erlebnissen und Erfahrungen zu erzählen. So werden auch Sie ein Teil der örtlichen Geschichte und helfen interessierten Weißenseer*innen dabei, noch tiefer in ihren Bezirk einzutauchen.

Berlin Weißensee Weißer See_Spaziergang_Sonnenuhr am Weißen See - © Uta Popkes

“Sonst wäre ich allein spazieren gegangen. Aber in Gesellschaft ist es viel netter.”
(A., ein Weißenseer seit 3 Jahren)

Seite drucken
Anmelden