Wir alle haben heutzutage eine Kamera in der Jackentasche. Smartphones und Kompaktkameras machen es möglich, jederzeit unseren Alltag zu dokumentieren. Wer kennt es nicht, der Blick durch die Linse lässt uns die Welt noch einmal ganz anders sehen und schafft in uns Erinnerungen. In einer Zeit des stetigen Wandels bieten Bilder uns die Möglichkeit zur Einkehr und Reflexion. Sie erzählen Geschichten für uns und alle, die nach uns kommen.

Wir laden Sie ein, auf einer gemeinsamen fotografischen Expedition zu Weißenseer Chronist*innen zu werden. Entdecken Sie in unserem Viertel das Große im Kleinen und freuen Sie sich an ungewöhnlichen Perspektiven. Dokumentieren Sie Orte und Geschichten, die Ihnen wichtig sind. Oder lernen Sie Weißensee mit dem Blick durch die Kamera ganz neu kennen.

Berlin Weißensee Weißer See Spaziergang - Jaguar - © Gerrit Popkes

Von ihrem Tourguide erhalten Sie Hinweise für neue Blickwinkel und spannende Bildkompositionen. Zum Abschluss unserer Tour hat jede*r die Möglichkeit, seine*ihre beste Fotografie und schönste Geschichte mit der Gruppe zu teilen. Gemeinsam erschaffen wir an diesem Tag einen besonderen Bilderbogen.

Seite drucken
Anmelden